Bürgerbefragung der SPD Unterföhring: „Zukunft Sicher Gestalten“

Am 21. Juni 2017 um 19:30 Uhr lädt SPD-Bundestagskandidatin Bela Bach zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion in Unterföhring ein. Dort wird es um das Thema Sicherheit in allen Facetten gehen. Bela Bach bezieht hier klar Position für einen Sicherheitsbegriff, der innere Sicherheit, äußere Sicherheit und soziale Sicherheit vereint.

Die Unterföhringer SPD unterstützt ihre Kandidatin tatkräftig und bietet den Bürgerinnen und Bürgern im Vorfeld die Möglichkeit, ihre Anliegen, Fragen und Anregungen zu diesem Thema einzubringen.

Unter dem Motto „Ihre Stimme zählt schon jetzt“ wird es zwei Infostände
vor Ort geben:

  • 10.06.2017, 9:00-12:00 Uhr, Bürgerhausplatz Unterföhring
  • 17.06.2017, 9:00-12:00 Uhr, Bürgerhausplatz Unterföhring

Veranstaltung mit Bela Bach: 21.06.2017, 19:30 Uhr, Gaststätte „Zum Hackerbräu“ (Bahnhofstr. 15)

Die auf den Infoständen (oder digital an wahlkampfteam@team-bela.de) eingereichten Diskussionsbeiträge werden von Bela Bach soweit wie möglich auf der Veranstaltung aufgegriffen.

„Sicherheit ist mehr als Law & Order. Innere Sicherheit, äußere Sicherheit und soziale Sicherheit bedingen sich gegenseitig. Die Krisenherde in der Welt, die wir mit fragwürdigen Rüstungsexporten anheizen, beeinträchtigen auch die Sicherheit in unserem Land. Jede Flucht aus einem dieser Staaten hat einen triftigen Grund, also müssen wir etwas gegen die Ursachen vor Ort unternehmen, anstatt hierzulande an den Symptomen herumzudoktern. Das gilt auch für die soziale Sicherheit: Wer auf einem vernünftigen Niveau Leben kann, ohne Angst vor sozialem Abstieg, neigt deutlich weniger zu Kriminalität.“, so Bela Bach.