AsF

Herzlich willkommen bei der AsF
AsF_Sprecherteam_2014_webAsF steht für Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen. Wir verstehen uns aber nicht als Zusammenschluss extremer Frauenrechtlerinnen. Vielmehr sind wir eine Gruppierung, die sich an alle Frauen wendet, die sich politisch interessieren und sich –   vielleicht auch – engagieren möchten.

Wir beteiligen uns am gesellschaftlichen Leben Unterföhrings, egal ob Kinoabende, Weinproben oder gelegentliche Seminare (das letzte zum Thema Körpersprache).
Wir diskutieren über Frauenthemen – die eigentlich immer Gesellschaftsthemen sind – genauso wie über aktuelle politische Themen, wie gerade über das Freihandelsabkommen TTIP.
Aber auch gemeinsame Fahrten nach Vilshofen zum politischen Aschermittwoch oder eine Exkursion nach Brüssel zur SPD-Europaabgeodneten stehen auf unserem Programm.

Wir Frauen haben mit dieser Arbeitsgemeinschaft ein sehr wirksames Werkzeug in der Hand, eine menschlichere Gesellschaft und eine gesündere Umwelt zu verwirklichen, denn über überregionale AsF-Gruppen finden die Ergebnisse unserer Arbeit ihren Niederschlag in der Parteiarbeit und im Parteiprogramm. Um bei uns mitzumachen, muss man aber nicht Parteimitglied sein.

Wir treffen uns zu regelmäßigen Stammtischen und neben den politischen Themen, die sich zum Streiten und Klären anbieten, neben den Veranstaltungen, die wir (mit)organisieren, finden wir immer viel Zeit, einfach nur zu plaudern.

Unsere Stammtische bieten eine gute Möglichkeit, uns und unsere Arbeit kennenzulernen. Die Termine finden Sie hier auf unserer Homepage oder im Ortsnachrichtenblatt.

Arbeit für und an der Gesellschaft braucht Nachwuchs jeden Alters – wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst

Ihre AsF-Sprecherinnen
Irmgard Zankl – Angela Ebert – Gisela Steiger

AsF