Nutzung der Erdgeschossräume im ehemaligen Gocklwirt

Laut Aushang der Gemeindeverwaltung können die Unterföhringer Bürgerinnen und Bürger bis Montag, 24.11.2014 ihre Vorschläge zur Nutzung der Erdgeschossräume im ehemaligen Gocklwirt an der Münchner Straße bei der Verwaltung einreichen. Die SPD-Fraktion möchte hier ebenfalls ihre Vorstellungen einbringen.

Nach wie vor sind wir der Meinung, dass hier der Mittelpunkt für die Seniorenarbeit mit einer qualifizierten Tagesbetreuung am besten platziert ist.
Die Nachfrage nach diesen Betreuungsplätzen wird in den nächsten Jahren kontinuierlich ansteigen und die derzeitigen Möglichkeiten mit den eingestreuten Plätzen im Pflegeheim und im Hillebrandhof in Ismaning werden nicht mehr ausreichen bzw. nicht mehr vorhanden sein. Deshalb ist es aus unserer Sicht dringend notwendig, heute bereits die Weichen für die Zukunft zu stellen.
Eine Gaststätte, die ebenfalls gefordert wird, ist laut Aussage des Gaststättenverbandes ohne gleichzeitigen Hotelbetrieb nicht wirtschaftlich zu betreiben. Schon heute bereitet es Probleme, die vorhandenen Betriebe in der Isarau und im Valentinhof vernünftig zu bewirtschaften.
Es ist nicht die Aufgabe der Gemeinde, eine Gaststätte mit Steuergeldern zu subventionieren, und den Wettbewerb zu den anderen örtlichen Gastronomen zu verzerren.

Jutta Schödl
Fraktionsvorsitzende

Jutta_Schödl_150 (150x150)