Workshop VERKEHR – was würden Sie ändern?

Nach unseren beiden erfolgreichen Seniorenworkshops führen wir nun unsere Workshopreihe fort mit dem Thema „VERKEHR – was würden Sie ändern?“.

Wir laden alle Unterföhringerinnen und Unterföhringer herzlich ein, am 28.05.2019 (Dienstag) mit uns zu diskutieren und Lösungsideen zu erarbeiten.

Nachlese: Rama dama 2019

Schön war´s – Rama dama 2019

Eine verrostete Lichtmaschine, kaputte Handys, ein alter Stiefel inkl. Schuhspanner und 45!!! benutzte Hundekotbeutel auf ein und derselben Stelle! Man fragt sich schon, was in den Köpfen mancher Leute so vor sich geht, die ihren Dreck einfach so im Unterföhringer Gemeindegebiet verteilen.

Aber zum Glück gibt es ja die Umweltaktion „Rama dama“, die von der SPD Unterföhring seit über  30 Jahren einmal jährlich organisiert wird. Knapp 120 Bürgerinnen und Bürger – darunter unglaublich viele Kinder – sind unserem Aufruf gefolgt, um den achtlos entsorgten Dreck einiger unserer Mitmenschen wegzuräumen.

Wir bedanken uns bei all den fleißigen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben, unsere Gemeinde wieder ein Stück schöner zu machen. Ihr seid super!

Unser Dank gilt auch Frau Martina Hofherr vom gemeindlichen Umweltamt für die Organisation der Routen und des wirklich wichtigen Versorgungswagens. Ebenso Franz Klietsch, Sigi Weingärtner und der Firma Rauscher, die die gesammelten Müllsäcke im Anschluss fachgerecht entsorgt haben, dem Bürgermeister Herrn Andreas Kemmelmeyer für die stärkende Brotzeit im Anschluss sowie Frau Schnitzer von der Gaststätte Neuwirt und ihrem gesamten Team, die uns trotz Ruhetag eine exzellente Versorgung bot.

Senioren – alt werden in Unterföhring

EINLADUNG
Wie wollen Sie leben? – SPD Unterföhring startet neue Workshop-Reihe

Unter dem Motto „Wie wollen Sie leben?“ startet die SPD Unterföhring eine Workshop-Reihe, die den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bietet, aktiv die Zukunft ihrer Heimatgemeinde zu gestalten.

Teilnehmen kann und soll jeder, Denkverbote gibt es nicht. Es geht darum, unsere Gemeinde fit für die Zukunft zu machen und heute die Weichen für morgen zu stellen.

Die Veranstaltungsreihe beginnt am 26. Februar 2019 um 19 Uhr in der Gaststätte
„Zum Hackerbräu“ mit dem Thema „Senioren – alt werden in Unterföhring“. Vorgesehener Zeitrahmen: Zwei Stunden.

Nutzen Sie die Chance und kommen Sie vorbei. Sagen Sie uns, was getan werden muss, damit Unterföhring auch für unsere älteren Bürgerinnen und Bürger lebenswert bleibt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen.

Herzliche Grüße

Sabine Fister
SPD-Unterföhring

Rama dama 2017 – Schön war es

Bei bestem Frühlingswetter trafen sich am Samstag, den 08.04.17, eine Vielzahl sammelwütiger Unterföhringerinnen und Unterföhringer vor dem Rathaus. Es war wieder Zeit für das jährliche Rama dama und knapp 90 Personen sind dem Aufruf der SPD Unterföhring gefolgt, das Gemeindegebiet von Müll und Unrat zu befreien.
Weiterlesen

Einladung zum öffentlichen Frauenstammtisch – Was passiert denn so in Unterföhring?

AsF
Einladung zum öffentlichen Frauenstammtisch:
„Was passiert denn so in Unterföhring?“

Liebe Frauen in Unterföhring,

wenn Sie sich darüber informieren möchten, was angedacht – geplant – verwirklicht wird in unserer Gemeinde, wenn Sie Fragen haben, warum so und nicht doch anders, kurz: wenn es Sie interessiert, was in Unterföhring so passiert, dann möchten wir Sie sehr gerne zu unserem öffentlichen Stammtisch einladen:

Donnerstag, 23.03.2017
19.30 Uhr
Restaurant Politia im Bügerhaus Unterföhring

Die Gemeinderätin Sabine Fister wird anwesend sein und über aktuelle Themen informieren, Ihre Fragen beantworten, mit Ihnen diskutieren und Anregungen mit in den Gemeinderat nehmen.

Wir freuen uns auf viel Information, interessante Gespräche, einen spannenden Abend und ganz besonders auf Sie.

Herzliche Grüße
Ihre
AsF Unterföhring

Irmgard Zankl, Angela Ebert und Gisela Steiger
AsF_Sprecherteam

Einladung zum Auftakt ins Wahljahr 2017

Bela_Bach

Unser Auftakt in Wahljahr 2017
mit Thorsten Schäfer-Gümbel, stv. Parteivorsitzende
r und Bela Bach, Bundestagskandidatin


Diesen Donnerstag, am 2. Februar um 19.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).
Hofbräuhaus, Am Platzl 1, Wappensaal.

Acht Männer sind so reich wie die halbe Welt. Die Oxfam-Berichte werden jedes Jahr schockierender. Während die Armut bei vielen Menschen weiterhin das Leben prägt, planen andere lieber neue Wege für Steuerschlupflöcher. Das ist nicht gerecht! Die Schere zwischen arm und reich muss dringend geschlossen werden. Vermögende müssen einen größeren Beitrag für den Zusammenhalt leisten – global und in Deutschland.

Wir leben in einem starken Land. Die Arbeitslosenzahlen sind auf einem Tiefstand. Wir haben einen ausgeglichen Haushalt und Wirtschaftswachstum. Wir haben Mindestlöhne in Deutschland durchgesetzt. Doch auch bei uns nimmt die Ungleichheit zu. Wir sind die Partei der sozialen Gerechtigkeit – wir wollen diese Ungleichheit besiegen. In der Großen Koalition haben wir viel erreicht. Doch wir haben noch viel vor! Bildung, Steuern, Familienpolitik – unser Land kann noch so viel mehr. Dafür treten wir als SPD 2017 an.

Ich freue mich daher, Sie herzlich zu unserem Wahlkampfauftakt mit dem stv. Parteivorsitzenden und Sprecher der hessischen SPD-Landtagsfraktion, Thorsten Schäfer-Gümbel einladen zu dürfen.

Unter dem Titel „Zeit für mehr Gerechtigkeit, – Unser Auftakt ins Wahljahr 2017“ wird Thorsten Schäfer-Gümbel uns politische Einblicke geben und den Wahlkampf im Landkreis München einleiten.

Mit freundlichen Grüßen
Bela Bach
Vorsitzende der SPD im Landkreis München

Nachlese Aktions-Tag „Tritt ein …!“

Am 21.01.2017 fand der landkreisweite Aktions-Tag der SPD „Tritt ein…!“ statt.

Auch der Unterföhringer Ortsverein beteiligte sich an dieser Aktion, um klar gegen die momentanen rechtspopulistischen Strömungen aus den USA, aber auch Europa und Deutschland Stellung zu beziehen.

Bei heißem Kakao und frischen Krapfen empfingen die Mitglieder des Vorstands und der Fraktion viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. Die Gespräche und der daraus resultierende Zuspruch zeigten uns, wie wichtig es ist, gerade in der heutigen Zeit für die sozialdemokratischen Grundwerte einzutreten und sich nicht von den platten Sprüchen und Versprechungen der Rechtspopulisten blenden zu lassen!

SPD-Mitgliedschaft: Online-Formular

Sabine Fister
SPD Unterföhring

Mitglied_werden_3

Offenes Singen am Valentinstag

Einladung der AsF UnterföhringAsF

  • Dienstag, 14. Februar 2017
  • 19.30 Uhr
  • Restaurant Politia im Bürgerhaus (Münchner Str. 65)
  • 85774 Unterföhring

Valentinstag – gibt es da noch was außer Blumen?
Ja! Lieder über die Liebe, Liebeslieder und zwar auf Bayrisch.

Weil Singen glücklich macht, laden wir mit großer Freude zum offenen Singen ein. Mit einer erfahrenen Singleitung vom bayerischen Landesverein für Heimatpflege lernen wir einige der schönsten alpenländischen Lieder über die Liebe – vielleicht sogar mehrstimmig – ganz wie Sie wollen. Und eventuell ist auch ein kleiner Jodler dabei.

Die Einladung richtet sich an Menschen jeglicher Herkunft und Hautfarbe, Frauen und Männer, Paare oder Einzelpersonen, Jung oder Alt.
Sie „können nicht singen“? Macht nichts – Spaß am Singen reicht vollkommen.
Sie können kein Bayrisch? Macht nichts – die Texte sind nicht so schwer.
Sie haben keine Notenkenntnisse? Die brauchen sie auch nicht!

Kommen Sie und lassen Sie sich überraschen – wir freuen uns auf Sie (auch als
Zuhörer) und grüßen herzlich

Ihre AsF
Irmgard Zankl, Angela Ebert, Gisela Steiger

AsF_Sprecherteam

 

 

 

 

Tritt ein gegen Armut

Mitglied_werden_1
Die SPD Unterföhring unterstützt die Kampagne und wird hierzu am 21.01.2017 von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Infostand auf dem Bürgerhausplatz durchführen. Es besteht die Möglichkeit, mit den VertreterInnen der SPD vor Ort ins Gespräch zu kommen, Wünsche und Kritik zu äußern – und natürlich Mitglied zu werden. Wir freuen uns auf Sie!

Online-Formular

Mitgliedsformular für den Ausdruck

Thomas Weingärtner
Vorsitzender der SPD Unterföhring