Einladung zur Wähl-Bar


am kommenden (unsinnigen) Donnerstag, den 20.02.2020, ab 17:00 Uhr, am S-Bahnhof Unterföhring laden wir alle Frauen von Unterföhring recht herzlich zu unserer Wähl-Bar ein.

Lernen Sie uns bei einem Gläschen Prosecco und Erdbeer-Limes (roter Zaubertrank) kennen. In entspannter Atmosphäre stellen wir uns gerne Ihren Fragen und Anregungen!

Ihre
AsF Unterföhring

Einladung zur Menschenkette durch die AsF

Gemeinschaftsaktion Menschenkette

Unser Unterföhring möchte immer ein kleines muckeliges Dorf sein, wo die bayrische Welt noch in Ordnung ist und die Kirche im Dorf. Leider ist es das nicht mehr.

Unterföhring wächst von Jahr zu Jahr. Alleine in den vergangenen zwei Jahren, sind über 1.600 Menschen neu zugezogen. So sehen die einen das Dorf und die anderen den Vorort der Metropole.

Die Bedürfnisse der verschiedenen Bewohner*innengruppen könnten unterschiedlicher nicht sein. Die einen wohnen schon immer hier, einschließlich ihrer Familien und haben somit die vielfältigsten Ressourcen. Die anderen haben gerade einen Umzug hinter sich, die Familien häufig weit weg, kleine Kinder im Haus und versuchen Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen, weil sie sonst die exorbitanten Mieten gar nicht stemmen können.

Die einen leben organisiert im Deandl- und Burschenverein, stolz ihre Traditionen. Die anderen kommen aus ganz Deutschland oder der Welt zugezogen und schauen interessiert auf diese bayrischen Exot*innen.

Und dann gibt es noch den ganz normalen Wahnsinn, wie überall in Bayern:

  • Jung versus Alt
  •  Fleischesser*innen versus Vegetarier
  • Klimaaktivist*innen gegen Leugner*innen
  • sozial Schwache versus Wohlhabende
  • Muslime versus Christen
  • konservative Parteien versus linke Parteien

Aber wie wir es drehen und wenden:
Wir alle sind Unterföhring

Jede*r ist wichtig und richtig. Alle Bedürfnisse sind gleichwertig.

Wie in der großen weiten Welt, sind die Probleme nicht mehr von einem Staat alleine lösbar. Und das selbe gilt für unser Mikroklima in Unterföhring. Nur wenn wir alle Bevölkerungsgruppen integrieren und zusammen arbeiten, wird die Zufriedenheit in Unterföhring steigen. So kann unser schöner Ort vielleicht für Neubürger*innen Heimat werden.

Wir möchten Sie gerade jetzt vor der Kommunalwahl einladen, zeigen Sie sich und stehen für unser vielfältiges Unterföhring. Wir möchten die anderen Wähler*innengruppen einladen, kommen Sie und zeigen Sie damit, dass wir gemeinsam für unseren Ort tätig sein wollen. Alle Menschen sind willkommen in unserem Kreis.

Nehmen Sie sich an der Hand und lernen Sie ihre/n Nächste/n kennen.

Die Teilnehmer*innen treffen sich am Samstag, den 07. März 2020 ab 14:30 Uhr an den Ausgängen des S-Bahnhofes. Von dort verlängern wir die Kette in Richtung Norden über den Tunnelweg und in Richtung Süden am Fußweg entlang der S-Bahn. Um 15:00 Uhr fassen wir uns an den Händen.

Viel Spass und gute Unterhaltung mit ihren Nachbar*innen in der Kette

Termine der AsF im Überblick


„Wähl-Bar“ Donnerstag, 20.02.2020 um 17:00 Uhr am S-Bahnhof

Lernen Sie uns bei einem Gläschen Prosecco und Erdbeer-Limes (roter Zaubertrank) am unsinnigen Donnerstag kennen. Wir stellen uns gerne Ihren Fragen und Anregungen!

 

Flashmob: Hand in Hand für Unterföhring Samstag, 07.03.2020 um 15 Uhr am S-Bahnhof

 

Demo des VdK „Soziales Klima retten“ Samstag, 28.03.2020 um 12 Uhr
Gemeinsam wollen wir zur Demo gehen auf die Theresienwiese und für eine gerechte Rente eintreten. Absprache zur gemeinsamen Fahrt unter: 0159 063 71 879

Wahl-Nachlese Stammtischtreffen Dienstag, 31.03.2020 um 20:00 Uhr im Politia

Philipp Schwarz – Platz 1

Philipp Schwarz, M.Sc.
Bürgermeisterkandidat der SPD
SPD, Liste 5, Platz 1

Marketing Manager
Diplom-Betriebswirt (FH), Master of Science
Gemeinderat und Fraktionsvorsitzender
38 Jahre, verheiratet, 1 Kind

schwarz@unterföhring-weiterdenken.de

St-Valentin-Weg 16, Unterföhring

Vereinsmitgliedschaften
SPD, AWO, Soldaten- und Kriegerverein, Fördermitglied der Freiwilligen Feuerwehr, Feringer Sach, SG Immergrün, Mehr Spielraum für Kinder, Kolping, FamilienHaus, SC Isaria

Wünschen Sie mich persönlich kennenzulernen? Schreiben Sie mir unter philipp.schwarz@spd-unterfoehring.de und wir vereinbaren einen Termin.

Sabine Fister – Platz 2

Sabine Fister
SPD, Liste 5, Platz 2

Kandidatin auf der SPD-Kreistagsliste
der SPD München-Land, Platz 17

Verwaltungsangestellte,
Sparkassenbetriebswirtin,
Gemeinderätin, stellv. Fraktionsvorsitzende
Schulweghelferin
42 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

fister@unterföhring-weiterdenken.de

Föhringer Allee 33, Unterföhring

Vereinsmitgliedschaften
SPD, AWO, Kolping, SG Immergrün, TSV, Kleingartenverein, Mehr Spielraum für Kinder

Thomas Weingärtner – Platz 3

Thomas Weingärtner
SPD, Liste 5, Platz 3

Kandidat auf der SPD-Kreistagsliste
der SPD München-Land, Platz 22

Steuerfachangestellter
Gemeinderat
3. Bürgermeister (2002-2008)
2. Bürgermeister (2008-2014)
54 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

weingaertner@unterföhring-weiterdenken.de

Brunnbachlweg 17d, Unterföhring

Vereinsmitgliedschaften
SPD, AWO, Kolping, Gebirgstrachten-Erhaltungsverein „Edelweiss“, Männergesangverein, SG Immergrün, Laienspielgruppe, Kulturbixn, Mehr Spielraum für Kinder, Freiwillige Feuerwehr, BRK-Wasserwacht, Feringer Sach, Rot-Weiße-Föhringer, Soldaten- und Kriegerverein, Gemeinsam für Flüchtlinge-Helferkreis

Jutta Schödl – Platz 4

Jutta Schödl
SPD, Liste 5, Platz 4

Kandidatin auf der SPD-Kreistagsliste
der SPD München-Land, Platz 59

Bankauffrau i. R.
Gemeinderätin, stellv. Fraktionsvorsitzende
62 Jahr, verheiratet, 3 Kinder

schoedl@unterföhring-weiterdenken.de

Germanenweg 8, Unterföhring

Vereinsmitgliedschaften
SPD, AWO, Nachbarschaftshilfe, Kleingartenverein, Mehr Spielraum für Kinder, Förderverein Kinder- und Jugend, TSV, Freiwillige Feuerwehr, Rot-Weisse Föhringer

Albert Kirnberger – Platz 5

Albert Kirnberger
SPD, Liste 5, Platz 5

Kandidat auf der SPD-Kreistagsliste
der SPD München-Land, Platz 46

Gruppenleiter Gebäudemanagement
Diplom-Ingenieur (FH) Maschinenbau
Gemeinderat und Aufsichtsrat der GEOVOL
Vertrauensperson schwerbehinderter Menschen
Schulweghelfer
54 Jahre, ledig

kirnberger@unterföhring-weiterdenken.de

Münchner Straße 117a, Unterföhring

Vereinsmitgliedschaften
SPD, AWO, Mehr Spielraum für Kinder, Vertrauensperson der schwerbehinderten Menschen, Feringer Sach, Blaskapelle, Freiwillige Feuerwehr